Hi Tech, hi Party! SLUSH x JOBSPOTTING FESTIVAL 2016

IMG_6654

Kaum ist der Fashion Week Zirkus vorbei, geht es weiter mit den nächsten kreativen Leidenschaften der Hauptstadt: TECH & TECHNO & PARTIES 
Im Rahmen des Tech Open Air’s Berlin, der führenden Tech Konferenz in Europa, schmeißen Slush & Jobspotting zusammen die Startup Party des Jahres! Über 25 DJs und Artists spielen am 14. Juli auf 6 Bühnen für die Gäste in der IPSE. Es kommen Gründer, Investoren und Startup Influencer aus der ganzen Welt zusammen, um sich beim Slush X Jobspotting Festival über die neuesten Trends im Tech und Recruiting-Bereich auszutauschen und um — so ganz nebenbei — bei der coolsten Startup Party in 2016 dabei zu sein.

IMG_6647
© Slush / Jobspotting

Wenn das weltweit bekannte Tech-Event Slush und die mit Abstand coolste Job & Recruiting Plattform Jobspotting aufeinander treffen, ist eh immer fette Party angesagt. Schon das erste gemeinsame Event in 2015 in der Neuen Heimat hatte so was dezent episches an sich. Aber dieses Jahr besteht die nicht unwahrscheinliche Möglichkeit, das Vorjahres-Event sogar noch zu toppen – whoop whoop!

lineup

Aleksey (GER), Axel Hjertman (SWE), Deadbeat (CAN), DJ Aleksi (FI), Eric Juslen (FI), Eric Cloutier (USA), Exercise One (GER),
Frank S (FIN), Hessam (GER), J.Lindroos (FI), Juli’ n more (GER), Justus (FI), Ossios (MEX), OttoPetteri (FI), Rony Rex (FI),
Susanna Nuutinen (FI), TBOY (FI), VJ Matti Vilho (FI), Windows95Man (FI) & Wolf (GER)

Auch wenn Tech ja fast wie Techno klingt, werden am 14. Juli musikalisch wohl alle Gäste auf ihre Kosten kommen, denn das Lineup kann sich wirklich sehen lassen! Wir freuen uns auf alle und ganz besonders auf internationale Größen wie Exercise One, Deadbeat, Eric Cloutier und den Geheimtipp Windows95Man, der mit einer verrückten Show begeistert.

banner jobspotting slush
© Slush / Jobspotting

Das Slush X Jobspotting Festival wird von namhaften Sponsoren supportet, was auch für die Gäste ganz schön grandios wird! Dank Eating with the Chefs, ReisetbauerCordobar und BRLO wird die Party-Crowd mit den leckersten Gerichten und Getränken versorgt. Eating with the Chefs liefert bestes Essen von Spitzenköchen (immerhin ist Peter Thiel mit dem Founders Fund hier investiert, das muss also schmecken), Reisetbauer sorgt für den so called „Schwips“ und kredenzt seinen weltberühmten Blue Gin (we  it), Cordobar versorgt die Gäste mit Weinen erster Güteklasse (zur Cordobar gibt es nicht viel zu sagen außer „preisgekrönt“ ♛) und last but not least gibt es handcrafted Bier von BRLO (wusstet ihr, dass BRLO der alt-slawische Ursprung des Namens Berlin ist? Wir auch nicht! Aber wie cool ist das denn bitte?!). Und als ob das nicht schon genug wäre, sind auch das t3n Magazin (Deutschlands größte Tech-Website), Smartly, Futurice und Rheingau Founders mit von der Partie und machen als Größen in der digitalen Landschaft dieses Festival möglich.

Wir sehen wahrlich EPISCHES auf uns zukommen und sagen mal: Dumm ist wer? Der nicht dabei ist!
Also meldet euch noch schnell bis zum 10. Juli an  
     Eventbrite
  IT’S FOR FREE  

Was: Slush X Jobspotting Festival 2016
Wann: Donnerstag, 14. Juli, 20 Uhr Dinner (invitation only), 22 Uhr Party (frei)
Wo: IPSE, Vor dem Schlesischen Tor 2b, 10997 Berlin
Wie: U Schlesisches Tor (U1)
Ein­tritt: Anmeldung bis 10. Juli kostenfrei möglich  Eventbrite

Find Event on Face­book HERE
Like Slush on Facebook HERE
Like Jobspotting on Facebook HERE
Find cool Jobs on Jobspotting HERE

MTV Hauptstadtclub @Avenue: We got 99 problems, but in a club not one

Wer bei MTV nur an seine verblassende Jugend und die fancy 90er denkt, ist etwas hängen geblieben und sollte schnellstmöglich im Jahr 2016 ankommen. Tummelte sich die Crowd nämlich damals vor den Bildschirmen, um neue Videos bei „Brand neu“ zu entdecken und sich mit News von Kavka und Co. versorgen zu lassen, feiern die richtig coolen Kids im 21. Jhd. einfach live beim MTV Hauptstadtclub! Television 3.0 quasi. Wie genial ist das denn bitte?

mtv hsc banner
© MTV / Avenue Berlin

Wir verlosen 2 Gästelistenplätze für die Auftaktveranstaltung diesen Samstag, 2. April 2016 – zum MITMACHEN HIER KLICKEN

Diesen Samstag startet diese neue, gefühlt aber irgendwie traditionsreiche, Kollabo, die nunmehr in Kooperation von MTV, dem Avenue Berlin und 99 Berlin Problems realisiert wird. Die Eventreihe findet jetzt einmal monatlich im Avenue statt. Hinter 99 Berlin Problems stehen die beiden Partyveranstalter und DJ’s Emal Macadon und Deniz Risopp, die bereits unvergessliche Parties in angesagten Locations wie dem Dean und dem Bricks veranstaltet haben. Jetzt fungieren sie als offizielle Hosts für den MTV Hauptstadtclub.

Die Musik, die bei einem Event von MTV natürlich mal sowas von im Mittelpunkt steht, wird bei dem Line-up auch Bombe. Es geben sich CHRISSI DDJ Fewa und Vijay Chatterjee die musikalische Ehre. Wer sich das entgehen lässt, ist selber Schuld – just sayin‘    Be there – or nowhere   

Was: MTV Hauptstadtclub 
Wann: Samstag, 2. April, 23 Uhr – die Party zu Ende ist
Wo: Avenue Berlin, Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin
Wie: U Schillingstraße (U8)
Ein­tritt: 12 Euro

Find Event on Face­book HERE
Like MTV Hauptstadtclub HERE
Like Avenue HERE
Like 99 Berlin Problems HERE
Like DJ CHRISSI D HERE
Like DJ Fewa HERE
Like Vijay Chatterjee HERE

SPLASH! MAG presents: DJ Desue, Beathoavenz und DJ Mugzee im Prince Charles

ONTOURAGE heißt dieses feine Event, zu dem wir diesen Donnerstag gehen werden, um mal wieder zu ordentlichem Hip Hop, Rap, Black & RnB abzugehen. Denn uns ist etwas sehr, sehr grauenvolles aufgefallen: Qualitativ hochwertiger Hip Hop – um mal in der großen Überkategorie zu sprechen – kommt dieser Tage in Berlin einfach krass zu kurz!

12814606_966495110065670_6159333411629033367_n
© SPLASH! MAG / Prince Charles

Charts hier, Techno da, Elektro dies, House das – jaaahaaaaaaa. Mögen wir ja auch alle! Ist ja auch cool, dass man in Berlin so ziemlich alles findet, was das musikalische Herz begehrt. Aber … ab und zu muss man auch mal wie in guten alten Zeiten ein wenig bängen, mit dem Arsch wackeln und einen auf Beyoncé und Justin (Timberlake, just sayin‘) machen.

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 18.15.26
© Prince Charles

Unser sexy Prince Charles in Kreuzberg kann musikalisch echt was und holt dieses Mal das SPLASH! MAG ins Haus, das unter der Regie von Host DJ Mugzee die Berliner DJ Größen Desue und Beathoavenz auffährt. Korrekt – kann nur geil werden.

DJ Desue, der unter anderem mit deutschen Rap-Größen wie Sido arbeitet, und die Beathoavenz, die beispielsweise mit B-Tight Musik machen, werden uns am Donnerstag richtig einheizen. Vor der großen Party gibt es wie bei jeder ONTOURAGE eine kleine Anekdoten-Talkshow, bei der Host & Resident DJ Mugzee den Künstlern Fragen rund um ihr Tourleben stellt.

Es wird getanzt bis Prince Charles als Ehrengast für einen Lapdance vorbei kommt! Es wird hot, hotter, am hottesten.

♥♥♥ We ♥ Hip Hop ♥♥♥ Kommt vorbei ♥♥♥

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze – zum MITMACHEN HIER KLICKEN

Was: ONTOURAGE
Wann: Donnerstag, 17. März, 23 – die Party zu Ende ist
Wo: Prince Charles, Aufbauhaus, Prinzenstraße 85F, 10969 Berlin
Wie: U Moritzplatz (U8)
Ein­tritt: 8 Euro

Find event on Face­book HERE
Like Prince Charles HERE
Like SPLASH! MAG HERE
Like DJ Desue HERE
Like Beathoavenz HERE
Like DJ Mugzee HERE

Vitamin meets 2 Jahre Studio Kreuzberg @Watergate

Am Freitag feiert unser Lieblings-Kollektiv Studio Kreuzberg seinen 2 jährigen Geburtstag im Watergate! Mit dabei sind INSTANTBONERJavier Logares, KaarelEd EdIOAKIM SAYZ […] und YAWK. Diese treffen auf die tollen Jungs und Mädels von Vitamin, Maayan NidamPortable aka Bodycode und Matthias Meyer.

Unbenannt-2

watergate
© Watergate Berlin / Studio Kreuzberg

Wir verlosen zwei Tickets – zum MITMACHEN HIER KLICKEN 

Wie wir bereits HIER berichtet haben, ist Studio Kreuzberg ein ziemlich cooles Kollektiv aus internationalen DJs, Live-Acts, Songwritern, Produzenten und visuellen Künstlern aus der elektronischen Musikszene, die mit ihrer Eventreihe unsere Herzen höher schlagen lassen. In der Vergangenheit haben sie schon Größen wie Monika Kruse und Trentemøller nach Berlin geholt.

Residentadvisor über das Event:

„Wenn Alan Abrahams inmitten seines Livesets die eigene Stimme erklingen ist, kommt das einer Offenbarung gleich. Der Südafrikaner schafft es wie kaum ein anderer, eigenwillige Housemusik mit schwarzer Seele und europäische Songstrukturen zu verbinden. Diversität findet sich auch in den Sets der Israelin Maayan Nidam, die es über New York und Argentinien schließlich nach Berlin verschlagen hat. Ihre Produktionen auf Cadenza, Freak n‘ Chic und Perlon lassen sich nur schwer einem spezifischen Sound zuordnen. Sie selbst beschreibt ihre Musik mit den Worten „a bubbling sense of funk“. Ein Stockwerk tiefer feiert die Studio Kreuzberg Crew in famoser Besetzung ihren zweiten Jahrestag. An den Decks: Instantboner, Javier Logares, Kaarel, ED ED, IOAKIM SAYZ und Yawk. Weitermachen!“

Was: Vitamin meets 2 Jahre Studio Kreuzberg
Wann: Freitag, 29. Januar, 23.55 – 11 Uhr (Sonntag)
Wo: Watergate Club BerlinFalckensteinstraße 49
Wie: U Schlesisches Tor (U12), U/S Warschauer Str. (U12, S5, S7)
Ein­tritt: 15 Euro

Find event on Face­book HERE
Find info on RA HERE
Like Watergate HERE
Like Studio Kreuzberg HERE

 

Berlin eskaliert: Party Roadmap für die Fashion Week 2016

Bildschirmfoto 2016-01-13 um 18.57.37Zwei Mal im Jahr eskaliert Berlin. Naja gut, eigentlich ist das mittlerweile ein Dauerzustand. Aber zwei Mal im Jahr winkt die Berlin Fashion Week powered by Mercedes Benz mit Glanz, Glamour und Gloria. Shows, Shows, Shows, Fashion, Fashion, Fashion, A-, B-, C-, Z-Promis! Hammer, schräge, coole, ultra peinliche Outfits – und natürlich jede Menge PARTIES!

Nicht nur die Designer, Fashion-Mags, Blogs und Co., sondern auch die Berliner Szene-Clubs, eskalieren im Rahmen der Fashion Week mit unfassbar coolen Events für die Fashion affine Crowd.

Wir stellen euch heute die coolsten Spots, die Berliner Geheim-Tipps und die wildesten Parties vor. Für einige der Events könnt ihr bei uns Gästelistenplätze gewinnen, bei manchen kommt man leider nur rein, wenn man Fashion mäßig ECHT was zu melden hat. Sorry Diggers, so läuft das Spiel und wir lieben euch trotzdem very, very much!

Wir starten  Freitag, den 15.1. mit einem Außenseiter, der aber definitiv einen intensiven Blick wert ist. Das GRAND OPENING DER AUSTERNBANK ist besonders spannend für die Size-Zero’s unter euch, denn Meeresfrüchte und hochwertiges Fleisch haben ja bekanntlich wenig Kalorien. Bei einem Glas Champagner und einer Schüssel Austern läuten wir hier die Fashion Week ein. Dekadent as we are können wir danach auch noch einen Vodka-Soda (selbstverständlich mit dem angesagten Vodka23) an der Bar genießen und zu den Sounds von Senay feiern, seines Zeichens Szene-DJ aus Berlin! Restaurant, Club und Bar in einem. Finden wir super!

austernbank
© Austernbank Berlin

Gewinnt 2 Gästelistenplätze für das Grand Opening auf unserer Facebook-Seite ++++ Macht mit +++ Hier geht’s lang ++++

Was: Grand Opening der Austernbank
Wann: Freitag, 15.01. // 23 Uhr
Wo: Behrenstraße 42, 10117 Berlin
Eintritt: 10 Euro
Find Event on Facebook HERE
Like Austernbank on Facebook HERE
Find Austernbank HERE

Am Samstag, den 16.01. geht es bombenmäßig weiter, weil wir im Avenue mit Den Helden der Nacht und der bezaubernden Szene-Kennerin Aniza, die seit knapp 10 Jahren das Berliner Nachtleben verschönert und mit der Eventreihe Bite my Lip neuerdings Berlin aufscheucht, beim Fashion Week Kick off Event unserer Natur getreu die Hütte abbrennen. Dabei sein ist ein Muss, denn wenn Die Helden der Nacht ins Avenue rufen und Aniza als Host mit dabei ist, kann es nur eine unvergessliche Menage A Trois werden!!! Wir freuen uns schon so sehr, wir wissen vor lauter Glück gar nicht, welche Glamour-Outfits wir auspacken sollen, ohne an dieser Stelle unsere Coolness zu verlieren.

Avenue
© Avenue Berlin

Gewinnt 2 Gästelistenplätze für das Kick Off Event auf unserer Facebook-Seite ++++ Macht mit +++ Hier geht’s lang ++++

Was: Avenue in love with Helden der Nacht feat. Aniza
Wann: Samstag, 16.01. // 23 Uhr
Wo: Karl-Marx-Allee 34,10178 Berlin
Eintritt: 10 Euro
Find Event on Facebook HERE
Like Avenue on Facebook HERE
Find Avenue HERE
L
ike Helden der Nacht on Facebook HERE
Find Helden der Nacht HERE

Jetzt sind wir erstmal müde und pausieren 2 Tage. Mensch, das haben wir uns aber auch verdient! Schließlich müssen wir am Dienstag, Mittwoch und ja, eigentlich auch den Rest der Woche noch sexy und fresh aussehen!

Am Dienstag, den 19.1., geht es dann auch gleich mit dem etwas mysteriösen Event von Dandy Diary weiter, wo wir euch leider irgendwie verklickern müssen, dass hier nur die ECHTEN Fashion-Guys eingeladen sind: Private invitation only! Location: So ziemlich secret. Deutschland’s bekanntester Männer-Modeblog Dandy Diary gehört aber natürlich in die Berliner Modelandschaft wie ein Eigelb ins Ei, weshalb wir euch wenigstens verkünden wollen, dass die Party in Kooperation mit adidas und irgendwo in Mitte stattfindet. Lasst es krachen Jungs, wir feiern euch!

dandy diary
© Dandy Diary / adidias

Was: adidas X Dandy Diary
Wann: Dienstag, 19.01.
Wo: Secret location
Eintritt: Private invitation only
Like Dandy Diary on Facebook HERE
Find Dandy Diary HERE

Wer leider keine „private invitation“ erhalten hat, hatte sogar noch einen Tag länger Zeit, um sich für Mittwoch, den 20.1., zu wappnen! Denn hier rufen direkt zwei erstklassige Events nach den Fashion-Peoplez der Stadt. Und praktischerweise liegen die beide örtlich auch noch sehr nah beieinander – Rosenthaler Platz is calling for you! Wer also richtig nice drauf ist, geht zuerst in die Sharlie Cheen Bar, wo man sich umsonst und OHNE EINLADUNG die Vernissage vom Label Rue Berlin (Rönin Kollektion) anschauen kann. Dabei trinkt man beste Cocktails und chillt einfach mal eine Runde auf die Coolness dieser Stadt. Musik kommt von MRJVH.

sharlie cheen
© Sharlie Cheen / RUE Berlin

Was: Red Light Temple Vernissage by RUE Berlin 
Wann: Mittwoch, 20.01. // 19 Uhr
Wo: Brunnenstraße 196, 10119 Berlin
Eintritt: For free
Find Event on Facebook HERE
Like Sharlie Cheen on Facebook HERE
L
ike RUE Berlin on Facebook HERE
Buy RUE Berlin HERE

Dann geht es gleich zackig rüber, in unsere geliebte Kitty Cheng Bar! Da ist natürlich immer etwas los, ob Fashion Week hier, Fashion Week da – wir lieben den Laden einfach! Nochmal schnell frisch gemacht und weiter geht es in die nächste Fashion-Zone, denn hier wartet das Label Nobody Berlin mit einer krawalligen Labelnight auf euch. Es ist uns unverständlich, wie das Kitty Cheng Team (liebe Grüße) den Laden nach diesem vorhersehbaren Abriss wieder aufbauen will, denn – ach lest einfach weiter… Wir feiern heftig, Anlässe gibt es an diesem Tag diverse: 1. Nobody Berlin ist pure Berliner Liebe 2. Bombay Sapphire sponsort (hell yeah) 3. Unser Kätzchen ruft 4. Berlin feiert hier eh immer. Fazit: Es wird eskalieren!

Kitty nobody
© Kitty Cheng Bar

Gewinnt 2 Gästelistenplätze für die Nobody Labelnight auf unserer Facebook-Seite ++++ Macht mit +++ Hier geht’s lang +++

Was: Nobody Berlin Labelnight
Wann: Mittwoch, 20.01. // 22 Uhr (early guests welcome)
Wo: Torstraße 99, 10119 Berlin
Eintritt: 5 Euro
Find Event on Facebook HERE
Like Kitty Cheng Bar on Facebook HERE
L
ike Nobody Berlin on Facebook HERE
Buy Nobody Berlin HERE

Eigentlich können wir direkt am Rosenthaler Platz zelten oder wir ziehen da ein Hotel hoch  (alle Bauunternehmer bitte melden), weil es da Donnerstag (21.1.) direkt ziemlich verrückt weitergeht – wir sind ganz aus dem Hotel, äh … Häuschen. Falls ihr einen Badge erhalten habt, geht ihr ab 22 Uhr ins Mein Haus am See, denn hier wartet das Cropped Magazine mit einer Glitzer und Konfetti reichen Party auf euch. Eintritt gibt es allerdings auch hier nur mit einem Bändchen und wenn ihr bis dato keine Post erhalten habt, könnte es ein schwieriges Unterfangen werden, da die Akkreditierungsphase leider vorbei ist. Nächstes Jahr früher aufstehen, Fashion-Lovers! Die Crowd sehen wir so oder so jetzt schon vor dem Laden. Gesponsored wird die Party übrigens u.a. von TLC, Escada, The Ritz-Carlton uvm.

Bildschirmfoto 2016-01-13 um 18.03.29
© Cropped Magazine

Was: Cropped Magazine Fashion Week Party
Wann: Donnerstag, 21.01. // 22 Uhr
Wo: Brunnenstraße 197/198, 10119 Berlin
Eintritt: Mit Badge
Find Event on Facebook HERE
Like Mein Haus am See on Facebook HERE
L
ike Cropped Magazine on Facebook HERE
Read Cropped Magazine HERE

Falls ihr beim Cropped Magazine nicht gelistet seid (oder – fair enough – falls ihr einfach keinen Bock drauf habt) wisst ihr ja, für welchen Laden unser Herz schlägt: Auch am  Donnerstag hat die Kitty Cheng Bar wieder was Fettes im Programm (und ja, das ist ein Feuerlöscher)! Wir lieben unser Kätzchen eben, vor allem wenn Kid Karma hier zusammen mit Miss Kitty ein Event hosten. Denn Kid Karma hat letztes Jahr schon gemeinsam mit Dandy Diary das Backyard zerlegt – der Name ist also Programm. Musik kommt von den Beathoavenz – sind eh geil. Live sorgt Rapper Marvin Game (Nicht dein Typ) für das richtige Karma. Wir freuen uns schon drauf und sind vorher auch ganz artig, damit alles, Frisur, Style und eben auch das Karma an dem Abend sitzen!

kitty kid karma
© Kitty Cheng Bar

Gewinnt 2 Gästelistenplätze für Kid Karma X Kitty Cheng Bar auf unserer Facebook-Seite ++++ Macht mit +++ Hier geht’s lang +++

Was: Miss Kitty & Kid Karma Fashion Week Party
Wann: Donnerstag, 21.01. // 22 Uhr
Wo: Torstraße 99, 10119 Berlin
Eintritt: 5 Euro
Find Event on Facebook HERE
Like
 Kitty Cheng Bar on Facebook HERE
L
ike Kid Karma on Facebook HERE
Buy Kid Karma HERE

Wir sind leider TOT. Ende im Gelände. Aus, finito! Wie immer in Berlin haben wir aber ein Problem. Ihr ahnt es schon … es geht noch mehr! Es gibt natürlich noch Closing Parties! Wisst ihr natürlich. Aber wir sind schon super closed, haben Betriebsferien oder so was in der Art. Na gut, falls IHR noch einen Funken Leben in euch spüren solltet, hier kurz die Info, dass sowohl im Avenue als auch in der Kitty Cheng Bar feine Fashion Week Closing Parties stattfinden werden. Falls ihr also noch in der Lage seid, euren Alabasterkörper zu bewegen, wisst ihr ja nun wo ihr das tun könnt. Liebe. Euer (vollends erschöpftes) Trashyberlin!